Vollzeit/Teilzeit/auch Stundenbasis möglich

Ihr Profil:

  • Facharzt/ärztin für Allgemeinmedizin
  • Eintragung in der österreichischen Ärzteliste notwendig
  • Erfahrung in den Bereichen Allgemeinpädiatrie
  • Gute Deutschkenntnisse (C1), jede weitere Sprache ist willkommen
  • Eintragung in die Österreichische Ärzteliste
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige medizinische Versorgung ambulanter PatientInnen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen
  • Sonographie (Bauch, Niere, Hüfte), EKG und Lungenfunktionsdiagnostik
  • Beratungstätigkeit im Bereich Ernährung (Übergewicht, Essstörungen), Säuglings- und Stillberatung, Verhaltensprobleme, Zöliakie…

Wir bieten:

  • Ein angenehmes, kollegiales Team
  • Modern ausgestattete Ordination
  • Beste Infrastruktur
  • Flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle (Vollzeit, Teilzeit oder auf Stundenbasis)
  • 14 Monatsgehälter
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Keine Nachtdienste
  • Dienstbeginn nach Absprache

Jahresbruttogehalt ab 84.000€. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Bereitschaft zur Überbezahlung gegeben.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung samt Lebenslauf per Mail an bewerbung@kinderambulatorium.com.

Weitere Artikel

Sommer und Sonnenbrand

Der Sommer kommt Sommer und Sonnenbrand Warum und wie Sie Ihr Kind vor der Sonne schützen können Mit dem kommenden Sommer steigt auch die Gefahr eines Sonnenbrands. Ein Sonnenbrand ist eine Entzündung der Haut, die durch intensive Sonnenbestrahlung entsteht. Die Haut von Kindern ist dünn und hat noch keinen Eigenschutz und ist daher besonders gefährdet! Symptome eines Sonnenbrands

Mehr lesen »

Nicht vergessen: Wasser trinken!

Nicht vergessen: Genung Wasser trinken! Warum Wasser trinken so wichtig ist Vor allem wenn die Temperaturen steigen, ist ausreichend Wasser trinken sehr wichtig, da durch häufiges Schwitzen wichtige Flüssigkeit und Mineralstoffe schnell verloren gehen. Deshalb ist es besonders wichtig, ausreichend Wasser zu trinken, um Dehydration und ihre Folgen wie Kopfschmerzen, Schwindel und Kreislaufprobleme zu vermeiden. Was, wie

Mehr lesen »
Nach oben blättern